Seinen Blamusikbezirk mit den Delegierten der Mitgliedskapellen hieß OÖBV/VizePräs. und Bezirksobmann Ing. Alfred Lugstein bei der Vollversammlung im Frodlhof in Neukirchen an der Vöckla willkommen.

Vizebürgermeister Bernhard Hager dankte für den Zuschlag zur Ausrichtung des heurigen Bezirksmusikfestes mit Marschwertung vom 15.-17.06.2018 in seiner Gemeinde, während Bezirkshauptmann wirkl. HR Dr. Martin Gschwandtner die Bedeutung 70 Jahre OÖBV in den Vordergrund seiner Betrachtungen stellte. Er gratulierte den vom Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer geehrten 6 Kapellen aus dem Bezirk Vöcklabruck.

BO Lugstein dankte den ausscheidenden Mitgliedern der Bezirksleitung BOStv. Werner Deutsch, BezStbf. Gerold Holzinger und Rechungsprüfer Rudolf Gassner für ihren langjährigen Einsatz. Er überreichte dem Bezirksfeuerwehrkommandanten Wolfgang Hufnagl die OÖBV/Ehrennadel in Silber und gratulierte den Musikkapellen Pöndorf und Fornach zu ihren großen Erfolgen im Jahr 2017, sowie den Kapellen aus Atzbach, Fornach, Kohlgrube, Pöndorf, Puchkirchen/T. und Timelkam zur Landeshauptmann-Ehrung.


BezKpm. Mag. Walter Baldinger und sein Stellvertreter Karl Brunmayr ließen im Duett die Arbeit von Michael Klostermanns Böhmischer Musik im Rahmen der ITM in Vöcklabruck Revue passieren. Brunmayr hob hervor, dass im September 2018 wieder ein Trompeten-Workshop mit Rüdiger Baldauf stattfinden wird. Roman Ortner und Johannes Vogl hielten kurze Fachreferate.

BezStbfStv. Herbert Bauernfeind dankte Gerold Holzinger für die hervorragende sechsjährige Zusammenarbeit und betonte, dass 93,75% seiner Kapellen an der Marschwertung 2017 teilgenommen haben. Jugendreferentin Marion Kohlroß freute sich über die 22 Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold, 55 in Silber und 118 in Bronze.

In Anwesenheit von OÖBV/Präs. Kons. Mag.Josef Lemmerer leitete HR Dr. Gschwandtner die Neuwahl der Bezirksleitung mit 100% Zustimmung für Lugstein und sein Team. Neu gewählt wurden als BezObmstv. Harald Kroiss (MK Ungenach), als BezStbf. Herbert Bauernfeind (MMK Seewalchen), als sein Stv. Josef Rindberger (MK Oberhofen), als JgdRefStv. Daniela Putz (MK Tiefgraben) und als 2. Rechnungsprüfer Christoph Pohn (MK Zell/P.)

Über einstimmigen Beschluss der Vollversammlung wurde Werner Deutsch für seine 20 Jahre als BezObmStv. zum Ehrenmitglied der Bezirksleitung ernannt.


OÖBV/Präs. Lemmerer würdigte in seinem Schlusswort den Bezirk Vöcklabruck als Vorbild für das oö Blasmusikwesen, er gratulierte zur Wortschöpfung „Obertöne“ für die Jubiläumsveranstaltung 70. Jahre OÖBV.


Die neu gewählte Bezirksleitung:

Bezirksobmann:Ing. Alfred LugsteinMM Timelkam
Bezirksobmann-Stv.:Günther FranzSM Vöcklabruck
Harald KroissMV Ungenach
Bezirkskassier:Dir. Gottfried HemetsbergerMMK Vöcklamarkt
Bezirksschriftführerin:Sybille StradingerMK St. Georgen i. A.
Bezirkspressereferent:Fritz StrohbachMK Atzbach 1865
Bezirkspressereferent-Stv.:Günther FranzSM Vöcklabruck
Bezirks-EDV-Referentin:Carmen Nöhammer MScMM Schörfling
Bezirks-EDV-Referentin-Stv.:Margit HumerWK Lenzing
Rechnungsprüfer:Ernst FalkensteinerMV Nußdorf
Christof PohnMK Zell a. P.
Bezirkskapellmeister:Mag. Walter BaldingerMV Niederthalheim
Bezirkskapellmeister-Stv.:Karl Brunmayr1. OÖ Hubertusmusik Attnang-Puchheim
Bezirksjugendreferentin:Marion KohlroßMM Schörfling
Bezirksjugendreferentin-Stv.:Daniela PutzMK Tiefgraben
Bezirksstabführer:Herbert BauernfeindMMK Seewalchen
Bezirksstabführer-Stv.:Josef RindbergerTMK Oberhofen