Wir trauern um unser ehemaliges Mitglied, unseren Kameraden und Freund Hermann Kammerer, der am 28. Februar 2019 völlig unerwartet verstorben ist.


Hermann trat mit 19 Jahren als Hornist der Marktmusik Schörfling bei. Unser gebürtiger Südtiroler war ein Musiker mit Leib und Seele. Legendär sind seine Stimmungsmacher, seine Klatscher, seine Gesänge - er sorgte immer für gute Stimmung und war immer gut gelaunt. Auch als ihn vor knapp 2 Jahren ein schlimmer Unfall widerfuhr schaute er nach vorne, er war ein Steh-auf-Mann und lernte mit den Folgen seines Unfalls so gut als möglich zu leben.


Und wir durften ihn besonders schätzen lernen, auf unseren Kammerer-Mann war immer Verlass, er war immer sofort zur Stelle und half, wo jemand gebraucht wurde. Ein Kammerer-Mann - ein Wort! Nicht nur kameradschaft- sondern auch freundschaftlich war er ein wichtiges Glied in unserem Verein.


Unvergesslich wird unser Ausflug 2005 nach Bozen zu seinen Wurzeln bleiben, den er mitorganisierte und bei dem er uns seine Heimat etwas zeigen konnte. Dort nahmen wir damals an einen der letzten von Karl Moik's Musikantenstadl teil.

Bis 2006, ganze 41 Jahre lang, war Hermann aktives Mitglied unseres Vereins und danach ein immer gern gesehener Gast bei allen Veranstaltungen.

 

Lieber Hermann, du wirst uns fehlen!

 

Deine MusikerInnen und Musiker der Marktmusik Schörfling