Herbstkonzertwertung 2018

Erfolgreiche Herbstkonzertwertung in Timelkam

Insgesamt mit acht Goldmedaillen und fünf Silbermedaillen wurden die teilnehmenden Kapellen ausgezeichnet, die an der Herbstkonzertwertung des OÖ. Blasmusikverbandes im Bezirk Vöcklabruck teilgenommen haben. Am Sonntag, 25. November fand das Wertungsspiel im Kulturzentrum Timelkam statt. Als Jury fungierten Landes- und Bundeskapellmeister Prof. Walter Rescheneder (Vorsitz) sowie Mag. Stefan Unterberger und Josef Hoffelner. Bezirkskapellmeister Walter Baldinger und Stellvertreter Karl Brunmayr freuten sich über die rege Teilnahme und die interessanten Darbietungen der Orchester. Für Bezirksobmann Alfred Lugstein war der gute Besuch von Zuhörern Beweis dafür, dass der neu geregelte Ablauf der Wertungsspiele beim Publikum sehr gut ankommt.



Die Musikkapelle St. Georgen im Attergau erspielte in der Wertungsstufe D mit der Höchstpunkteanzahl von 93,70 Punkten eine Goldmedaille.

Bericht: Günther FRANZ

 

» zu den Fotos

Musikkapelle Kapellmeister Stufe Punkte Medaille
MMK Vöcklamarkt Franz Schiestl B 86,50 Silbermedaille
TK Aurach a. H. Stefan Strasser B 84,50 Silbermedaille
MK Weyregg a. A. Mathias Schönleitner B 85,70 Silbermedaille
BKK Regau Michael Lettner C 90,70 Goldmedaille
MV Katsdorf Markus Eckert B 92,20 Goldmedaille
MMK Ampflwang i. H. Katharina Ramsauer C 88,00 Silbermedaille
TK Fornach Max Lidauer D 91,00 Goldmedaille
MK St. Georgen i. A. Günther Reisegger D 93,70 Goldmedaille
MV Ungenach Engelbert Grünbacher C 90,50 Goldmedaille
MV Brauerei Zipf Ernst Seyfriedsberger C 90,00 Goldmedaille
MV Sipbachzell Johann Wadauer B 90,20 Goldmedaille
MV Nussdorf A. A. Thomas Schütz B 87,90 Silbermedaille
MM Frankenmarkt Manuel Kofler B 91,50 Goldmedaille