Marschwertung 2017 in Regau

200. Geburtstag und Tausende kamen

Wetterglück, Blasmusikbegeisterung sowie musikalische Qualität umrahmten vom 16.-17.06.2017 den 200. Geburtstag der Bürgerkorpskapelle Regau, zu dem über 50 Musikkapellen und tausende Zuhörer kamen.

40 Orchester aus dem Bezirk Gmunden und dem Heimatbezirk Vöcklabruck stellten sich an beiden Tagen bei der Marschwertung dem dreiköpfigen Bewerterteam. Sieben Gastkapellen aus Kärnten und den Nachbarbezirken stellten sich als Gratulanten ein.

Die Abgeordnete zum oö Landtag Michaela Langer-Weninger und die Landesrätin Birgit Gerstdorfer überbrachten die Grüße von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und der oö Landesregierung, während OÖBV-Vizepräsident Ing. Alfred Lugstein die Jugendarbeit der Kapellen und die Leistungen der Landesmusikschulen in den Vordergrund stellte.

Regaus Bürgermeister Peter Harringer und Festobmann Claus Pohn waren vom Klangvolumen und der Einsatzfreude aller Orchester, sowie vom Zuhörteransturm überwältigt.

Bericht: Prof. Fritz Strohbach