VÖCKLAMARKT. OÖBV-Bezirksleitung konstituiert
Die neuen Bezirksleitungsmitglieder BezObmStv. Harald Kroiss (MV Ungenach), BezStabf. Herbert Bauernfeind (MK Seewalchen), dessen Stellvertreter Josef Rindberger (TK Oberhofen/Irrsee) sowie BezJugendRefStv. Daniela Putz (TK Tiefgraben) hieß Bezirksobmann und OÖBV-VizePräs. Ing. Alfred Lugstein am 03.04.2018 in der konstituierenden Sitzung der Bezirksleitung Vöcklabruck sehr herzlich willkommen. Er berichtete weiter dass die bestellten Fachfunktionäre bereits von der Landesleitung bestätigt wurden. BezKpmStv. Karl Brunmayr referierte über die Vorarbeiten für die kommende Frühjahrskonzertwertung vom 21.-22.04.2018 im Kulturzentrum in Lenzing während der neue Bezirksstabführer Herbert Bauernfeind die Marschwertung beim Bezirksmusikfest vom 15.-17.06.2018 in Neukirchen/Vöckla in den Vordergrund seiner Betrachtungen stellte. Bezirksjugendreferentin Marion Kohlroß sagte, dass dort am Sonntag den 17.06. wieder ein Jugendmarschwettbewerb geplant sei. Sie sprach weiter vom positiven Abschluss ihrer Gespräche mit dem Stift Lambach bezüglich des in den Sommerferien stattfindenden Musik-Camps in Lambach. Bezirksfinanzreferent Dir. Gottfried Hemetsberger erläuterte die Abführung der hohen AKM-Gebühren sowie der ÖBV-Bundesbeiträge an die OÖBV-Landesleitung und begrüßte die positive Kassengebahrung der Bezirksleitung Vöcklabruck.