Geschätzte Vereinsfunktionäre, liebe Musikkollegen*innen!

 

Seit nunmehr zwei Monaten bestimmt die Corona-Pandemie umfassend unser Leben - egal ob in Beruf, Familie oder Ehrenamt; Obwohl wir uns derzeit über eine klare Abschwächung freuen dürfen, muss auch ferner alles zur weiteren Eindämmung unternommen bzw. den Anweisungen der Bundesregierung Folge geleistet werden.

Gleichsam werden uns Absagen und Verschiebungen (erst vor kurzem mussten wir seitens des Bezirksverbandes ebenso unser Jubiläums-Musik Camp in Lambach auf nächstes Jahr verschieben) auch weiterhin begleiten sowie das gemeinsame Proben und Musizieren noch auf sich warten lassen.

Diese einschneidende Fermate veranlasst uns jetzt auch die für Sonntag, 20.09.2020 im Rahmen des Mondseer Bauernmarktes geplante Jubiläumsveranstaltung „Bei uns dahoam - das Bläserfest des OÖBV Bezirkes Vöcklabruck“ auf unbestimmte Zeit sowie das am Sonntag, 04.10.2020 in Lenzing terminisierte Abschlusskonzert der Kapellmeisterausbildung und des Jubiläumsjahres „70 Jahre OÖBV Bezirk Vöcklabruck“ auf Samstag, 09.01.2021 zu verschieben.

An unserer traditionellen Herbstkonzertwertung (Sonntag, 22.11.2020 im Kulturzentrum Timelkam) versuchen wir gegenwärtig noch festzuhalten. Im Besonderen stellen wir hierfür bereits Überlegungen an, wie eine Durchführung verordnungskonform aussehen könnte. Ob letztendlich eine Abhaltung möglich und auch sinnvoll ist, werden wir Ende Juni bekannt geben.

Allesamt bitten wir hinsichtlich der Absagen um Euer Verständnis, wünschen weiterhin viel Kraft sowie Durchhaltevermögen und freuen uns schon darauf, wenn unsere Blasmusikbewegung den Bezirk Vöcklabruck wieder zum Klingen bringt.

 

Mit besten Grüßen

Harald Kroiss, GF Bezirksobmann und
Walter Baldinger
, Bezirkskapellmeister